Allgemein,  Monatsrückblick

Bloggeburtstag und Monatsstatistik April

Hallo ihr Lieben,
heute ist der 1. Mai und das ist ein ganz besonderer Tag in meinem Bloggerleben. Denn genau vor einem Jahr ging mein erster Beitrag Hallo Welt online.

Mein Blog hat heute Geburtstag! 

Seit einem Jahr gibt es meinen Blog sternenbrise und ich bin so glücklich, dass ich mit dem Bloggen angefangen habe. Ich habe tolle Menschen kennengelernt, die ich in diesem Monat noch treffen werde und großartige Sachen erlebt.Durch das Bloggen habe ich viele tolle Bücher entdeckt und ich bin einfach so froh hier zu sein. Denn auch nach einem Jahr habe ich noch sehr viel Spaß und möchte das Bloggen nicht mehr missen. Ich freue mich immer noch so riesig über jedes Like und jeden Kommentar! Danke, dass ihr meinem Blog folgt und meine Beiträge lest.
Also ihr Lieben, auf ein weiteres tolles Jahr!


Monatsstatistik April

So der April ist nicht so gut gelaufen wie erhofft. Ich hatte mir vorgenommen, drei Bücher zu lesen. Gestern habe ich nur noch das zweite Buch beenden können, aber besser als gar keins oder? Im April hat bei mir wieder die Uni begonnen, das bedeutet, dass ich noch extra Texte lesen muss und zwischendrin ein wenig zu lernen wäre natürlich auch nicht schlecht. Aber mein Stundenplan ist in diesem Semester sehr gut aufgeteilt, sodass ich noch Zeit zum Lesen und für die Freizeit habe. Für mein erstes englisches Buch seit langem habe ich wirklich drei Wochen gebraucht. Für die SuB-Abbau-Extreme Challenge ist das natürlich ziemlich kontraproduktiv.


Gelesen

Kill Game – Andreas Winkelmann

Red Queen – Victoria Aveyard

(Mit einem Klick auf den Titel gelangt ihr zu der Rezension)

Überzeugen konnte mich Red Queen, von Kill Game war ich leider etwas enttäuscht.

Gelesen habe ich im April 809 Seiten, das sind ca. 27 Seiten pro Tag (März 1774/57).

Neuzugänge

Die Neuzugänge werde ich euch in der nächsten Woche vorstellen, da ich noch auf ein paar Bücher warte. 🙂

Vorsätze 2016

Ich kann einen weiteren Punkt von der Vorsatzliste streichen, denn ich habe Red Queen gelesen. Dieses Buch kann man ja auch als ein älteres bezeichnen ;).

Serien

Im April habe ich alle drei Staffeln von Orange is the new Black geschaut, diese Serie ist wirklich toll und ich freue mich schon auf die nächste Staffel! Dann haben wir Modern Family fast zu Ende geschaut, was mich ein wenig traurig macht. Ich liebe diese Serie und hoffe, dass die nächste Staffel bald online ist.

Anderes 

Im April habe ich mit anderen Bloggern eine schöne Schnitzeljagd für den Welttag des Buches veranstaltet, was ziemlich Spaß gemacht hat. Dieser Tag ist für mich etwas besonderes, da ich es wirklich schön finde, dass Bücher mal wieder sehr ins Gespräch kommen. Ansonsten habe das Jahr etwas verplant. Im Juli werde ich auf das Rammstein Konzert gehen und im Oktober werde ich nach Hamburg reisen und mir das Musical König der Löwen anschauen *-*. Gestern sind wir noch spontan zum Bodensee gefahren und es war wirklich sehr schön dort! Und auch so war ich oft draußen und habe das schöne Wetter genossen.


Das war mein April, ich hoffe ihr hattet einen schönen Monat!

Alles Liebe

Charline

Gerne könnt ihr mir bei Instagram, Twitter und Facebook folgen:)

26 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere