Ashes and Souls

Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Buch beendet. Ashes and Souls hat mich vom Cover und Klappentext sofort angesprochen und ich habe mich sehr aufs Lesen gefreut. Als mir das Buch auf der Buchmesse vorgestellt wurde, wusste ich sofort, dass mir es gefallen könnte. Ava Reed folge ich schon länger auf ihren Social Media Accounts, doch gelesen habe ich von ihr sonst nichts, da ich ja nicht ganz so gerne Liebesromane lese. Doch mit einemWeiterlesen

Leselaunen-Header

Hallo ihr Lieben, wie auch schon letzte Woche mache ich wieder bei den Leselaunen mit, die von Nicci von Trallafittibooks veranstaltet werden. Immer Sonntags werde ich euch ein Update geben, was ich gelesen und gesehen habe und was sonst noch los war.

Leselaunen-Header

Hallo ihr Lieben, lange habe ich mich nicht mehr gemeldet, da in letzter Zeit so viel los war! Das möchte ich aber jetzt wieder ändern. Damit wieder regelmäßig Beiträge auf Bücherbrise erscheinen, habe ich mich entschieden, bei den Leselaunen, die von Nicci von Trallafittibooks veranstaltet werden, mitzumachen. Immer Sonntags werde ich euch ein Update geben, was die Woche so los war.

Kill Creek von Scott Thomas

Ich liebe Horrorfilme. Deshalb greife ich auch gerne zu gruseligen Büchern. Als ich den Klappentext von Kill Creek gelesen habe, war mir sofort klar, dass ich dieses Buch lesen muss.

Weltreise mit Büchern

Bücher können uns in die verschiedensten Städte, Länder und Welten führen. Sozusagen kann man mit Büchern eine Weltreise machen. Manche Orte gibt es in der Realität und andere wurden extra für die Geschichte entworfen. Ich liebe es, mithilfe von Büchern andere Kulturen und Welten kennen zu lernen und mehr über die Menschen und Orte zu erfahren. Aus diesem Grund möchte ich in diesem Beitrag festhalten, wohin mich die Geschichten schon geführt haben. Dazu trage ich die BücherWeiterlesen

In einer Buchhandlung zu schlafen, ist wohl ein Traum von vielen Buchliebhabern. Mir ist der Traum in Erfüllung gegangen, bei der Lesung zu Erebos 2 von Ursula Poznanski. Ich habe schon oft erzählt, dass Ursula Poznanski eine meiner Lieblingsautorinnen ist. Und da habe ich mich natürlich sehr auf ihr neues Buch Erebos 2 gefreut. Zum Erscheinungstag gab es von ihr eine Lesung abends im Hugendubel in München mit Übernachtung. Ich wurde eingeladen und habe mich sehr darüberWeiterlesen