In meinem Monatsrückblick habe ich diesen Beitrag ja schon angekündigt. Eben habe ich mich mal hingesetzt und das letzte halbe Jahr Revue passieren lassen.

Und schon ist ein halbes Jahr wieder vorbei. Aber es waren schöne sechs Monate mit tollen Büchern und Erlebnissen. Wenn ihr mögt, werde ich noch ein Fazit ziehen und euch von meinen Highlights des letzten halben Jahres berichten :). Nun möchte ich euch aber erst vom Juni erzählen.

Hallo ihr Lieben, und schon ist der Mai vorbei und es ist Juni! Ich mag den Juni eigentlich sehr, aber in den letzten Tagen war das Wetter wirklich nicht toll. Ich hoffe, dass es bald wieder sonniger ist. Im Mai ist viel passiert und es war ein schöner Monat, von dem ich Euch jetzt berichten möchte. Außerdem ist die neue Aufgabe bei der SuB-Abbau-Extreme Challenge, eine Leseliste für den Juni zu erstellen. Die Aufgabe ist machbar!

Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit gibt es bei mir mal wieder einen Neuzugänge-Post! Ihr wisst ja, dass bei mir in Januar und Februar keine neuen Bücher eingezogen sind. Nunja, dafür habe ich im März wieder zugeschlagen. Ganze 6 Bücher haben ein neues zu Hause bei mir gefunden!

Hallo ihr Lieben, schon wieder ist ein Monat rum. Und die Hälfte von 2015 auch. So schnell vergeht die Zeit. Lesetechnisch sah der Juni, wie ich bereits erwähnte, mager aus. Ich schreibe bald 6 Klausuren in der Uni und muss leider viel lernen. Aber wenn die vorbei sind, werde ich meinen SuB verkleinern! Versprochen. Achja mein Freund hat mir wunderschöne Buchstützen geschenkt! Sind die nicht schön? 🙂 Gelesen Tintenherz – Cornelia Funke 4 von 5 Sternenbrisen hierWeiterlesen