Allgemein Sternenbrise unterwegs

Sternenbrise unterwegs – Auf dem Bloggertreffen

Wahrscheinlich haben schon alle mitbekommen, dass am Samstag das große Bloggertreffen stattfand. Da ich auch anwesend war, möchte auch ich ein wenig darüber berichten :D.

Eigentlich wollte ich mit der lieben Ida von inspirierendefreigedichtung fahren, sie wurde dann aber leider krank. Also habe ich mir zwei Bücher eingepackt und bin dann die 3 Stunden alleine nach Frankfurt gefahren. Im Zug habe ich dann Die 5. Welle beendet und Die Puppenmacherin von Max Bentow begonnen zu lesen.

Gegen halb 12 bin ich dann in Frankfurt eingetroffen und habe 20 Minuten auf die anderen gewartet. Das Wetter war wirklich super und erst gegen Ende des Treffens hat es geregnet.
20160528_113101.jpg
Zuerst habe ich die liebe Lea getroffen und zusammen haben wir uns dann auf die Suche nach An gemacht. Wenig später trafen noch Saskia, Sandra, Isa und Iri ein und zusammen sind wir dann zum tollen Café neben einer Buchhandlung gelaufen. Dort haben wir getrunken, gegessen, geplaudert und wirklich viel gelacht! Die Bücher haben wir uns natürlich auch angeschaut, während wir auf das Essen gewartet haben (das wirklich lecker war!). Dann kam auch noch Antonia zu uns und die Gruppe war komplett.
Danach sind wir zum Primarkt gelaufen (der wie immer sehr voll war), denn dort gibt es Harry Potter Sachen! Ich wollte unbedingt die tollen Socken haben und dann habe ich auch noch einen Slytherin Schlafanzug gekauft. Er ist so toll!
socken
Eine Buchhandlung mussten wir selbstverständlich auch aufsuchen. Voller Freude haben wir den Hugendubel betreten und sind gleich auf die Bücher gestürmt. Dort haben wir viel geredet und uns gegenseitig Tipps für die nächste Lektüre gegeben. Zu fast jedem Buch konnte irgendjemand etwas berichten. Aber uns ist aufgefallen, dass es kein Buch gibt, das jeder von uns gelesen hat (das müssen wir nachholen). Ich habe mich beherrscht und mir kein Buch gekauft, aber einige auf die Wunschliste gesetzt.

img-20160528-wa0010.jpg
Das Bild, das Isa gemacht hat (yay selfie-stick)

Dann mussten wir leider auch schon wieder zum Bahnhof und uns verabschieden.


Es war wirklich ein wunderschöner Tag und ich durfte wundervolle Blogger kennen lernen. Ich habe sie wirklich alle gern und freue mich, dass ich nun auch die Menschen hinter dem Blog treffen durfte. Wir hatten so viel Spaß und viel gelacht!
Ein weiteres Treffen wird es definitiv geben und ich hoffe, dass dann noch mehr Leute kommen! (Wie ich mitbekommen habe, leben viele Blogger im Bayern 😀 )
Also, vielen Dank für den wunderschönen Tag! Bis hoffentlich bald!
Tolle Berichte und mehr Bilder findet ihr auch auf Saskias und Sandras Blog! 🙂


Habt noch einen tollen Tag!
charline
 

Das könnte dich auch interessieren

24 Comments

  1. habt Ihr das Treffen selber organisiert? Tolle Idee!

    1. Ja vor einigen Wochen. Wir haben auch Werbung gemacht, aber leider haben es viele wohl nicht mitbekommen. Das nächste mal werden wir noch mehr Werbung machen 🙂

  2. Hach wirklich ein schöner Bericht 🙂 Ich bin immer noch ganz glücklich darüber, euch alle kennen gelernt zu haben 🙂 <3

    1. Danke 🙂
      Ohjaaa 💕💕

  3. Awww süßer Beitrag! :3

    1. Danke :3 Hoffentlich sehen wir uns auch bald mal 💕

      1. Ich hoffe es auch sehr! <3

  4. Was für ein Bloggertreffen war das denn? Ein privates?
    LG
    Lagoona

    1. Ja das haben wir selbst vor einigen Wochen organisiert 🙂

  5. Ich muss meinen Beitrag auch unbedingt heute noch schreiben. Es war so schön *-*

    1. Ich freue mich auf deinen Beitrag :)) Jaaa war es!

      1. Kommt hoffentlich heute Abend 🙂

  6. Oh ja in Bayern!
    Schöner Bericht!

    1. Danke 🙂

  7. Ein schöner Bericht und ihr scheint ja richtig Spaß gehabt zu haben.
    Sehr schön! 😀

    1. Vielen Dank! Ohja den hatten wir wirklich!

  8. Oh, das klingt aber nett. Wie…habt ihr euch denn erkannt? Oder kennt ihr euch alle schon?
    Wenn ihr das nächste Treffen in Bayern steigen lasst, dann klinke ich mich vielleicht ein. Wär doch nett. 🙂

    1. Wir haben ja vorher lange miteinander in Whats App geschrieben und die meisten kannte man ja schon von Fotos 🙂
      Ja gerne ich würde ich freuen!

      1. Ich bin dabei mir die Beiträge der anderen anzuschauen. Ich würde mich freuen, wenn ich beim nächsten Mal dabei sein darf. Hoffentlich in Bayern. Frankfurt ist von mir ziemlich weit weg. 🙂

        1. Ja auf jeden Fall! Ich denke das sollten wir wirklich mal planen, denn in Bayern scheint es viele Buchblogger zu geben 😀

  9. […] ziemlich zufrieden, so gefällt mir mein Blog viel besser. Dann hat natürlich das super mega tolle Bloggertreffen stattgefunden und ich habe ganz wundervolle Menschen kennen gelernt. Dann ist im Mai leider eine […]

  10. […] sein und freue mich schon sooooo sehr wieder einen tollen Tag mit ech verbringen zu können! Das letzte Treffen hat sehr Spaß gemacht und das nächste wird mindestens genauso gut, wenn nicht sogar noch toller! […]

  11. […] es gab Bloggertreffen und auf der Buchmesse habe ich auch einige besonders tolle Menschen getroffen. Das muss wiederholt […]

  12. […] ist immer ein anstrengendes, aber wunderschönes Ereignis. Aber auch die kleinen Bloggertreffen in Frankfurt und München waren ganz toll. Wir hatten so viel Spaß und ich hoffe, dass wir nächstes Jahr […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere