In einer Buchhandlung zu schlafen, ist wohl ein Traum von vielen Buchliebhabern. Mir ist der Traum in Erfüllung gegangen, bei der Lesung zu Erebos 2 von Ursula Poznanski. Ich habe schon oft erzählt, dass Ursula Poznanski eine meiner Lieblingsautorinnen ist. Und da habe ich mich natürlich sehr auf ihr neues Buch Erebos 2 gefreut. Zum Erscheinungstag gab es von ihr eine Lesung abends im Hugendubel in München mit Übernachtung. Ich wurde eingeladen und habe mich sehr darüberWeiterlesen

Auf einer Skala von 1 bis 10 ist das erste Buch in dem ich eine Triggerwarnung vorgefunden habe. Und ich finde das sollte bei allen Büchern mit triggernden Themen sein. Dies ist ein weiteres Buch, das sich um eine psychische Erkrankung dreht und ich freue mich, dass es immer mehr Bücher über Mental Health gibt.

Viele lieben Victoria Schwab. Ihre Bücher werden regelrecht gehyped und dementsprechend war ich auch sehr gespannt Monsters of Verity zu lesen und hatte auch gewisse Erwartungen. Leider konnte es mich nicht hundertprozentig überzeugen.

Cover Ash Princess

Hallo ihr wunderbaren Untertanen, ihr habt auf unserer Reise schon viel gelernt: was man für eine Rebellion braucht, ihr kennt nun den Palast, ihr wisst nun, wie ihr die Herrschaft (nicht) an euch reißen könnt und ihr könnt euch der Seite der Königin mit eurer eigenen Krone anschließen. Und heute möchte ich euch erzählen, warum ihr Ash Princess lesen und euch der Rebellion anschließen solltet.

Hallo ihr Lieben, da ich momentan viel an meiner Hausarbeit gesessen habe, hatte ich nicht viel Zeit zum Bloggen. Dennoch habe ich manchmal zur Ablenkung zu einem Buch gegriffen und konnte zwei Bücher beenden. Jedoch habe ich nicht das Gefühl, dass ich viel zu den Büchern sagen kann. Aus diesem Grund habe ich überlegt, mich mal an Kurzrezensionen zu wagen. Viel Spaß! Tote Mädchen lügen nicht – Jay Asher