Allgemein

In Gedenken an Alan Rickman

Ich bin wirklich sehr traurig. Heute während der Uni habe ich erfahren, dass Alan Rickman gestorben ist.
Ich war ein sehr großer Fan von ihm. Durch die Harry Potter Filme war er ein Teil meiner Kindheit. Zunächst hatte ich Angst vor ihm, weil Professor Snape immer so böse war :). Auch in einem anderen meiner Lieblingsfilme hat er mitgespielt: Sweeney Todd. Alan war ein grandioser Schauspieler und ein sehr sympathischer Mann. Er wird immer in Erinnerung bleiben. Always.

Das könnte dich auch interessieren

7 Comments

  1. Ich habe es auch heute im Unterricht erfahren… da war ads Entsetzen erstmal groß! Ich bin jetzt zwar nicht der größter Alan Rickman Fan, aber er war ein fantastischer Schauspieler und ich kann mir niemand besseren für die Rolle von Snape vorstellen!
    Jetzt ist Snape entgültig von uns gegangen :/

  2. Ich glaube, das in den nächsten Jahren, wenn die älteren Rollen aus den Potter-Verfilmungen sterben, es immer ähnliche Reaktionen geben wird. Denn diese Personen geben diesen tollen Protagonisten Gesichter, Körper, Mimik…. wenn diese dann auf einmal nicht mehr sind… das ist schon merkwürdig traurig und berührend.
    Liebste Grüße
    Rebecca

    1. Ja besonders weil sie uns so lange begleitet haben 🙁

  3. Worte sind Wind says:

    Jaa, habe es durch eine Freundin erfahren 🙁
    Vor allem seine Rolle als Snape wird uns im Gedächtnis bleiben.
    Always…!
    Lg Moana

  4. Ich könnte hier einen ewig langen Text schreiben, aber letztendlich läuft das auf ein Wort hinaus:
    Always.

  5. Mich hat es auch ganz schön von den Socken gehaut. Für mich wird er immer Colonel Brandon sein. Und Alexander. Und der König von Versailles. Und Snape auch. Er war ein großartiger Schauspieler und hatte eine unglaubliche Stimme. Wir werden ihn nicht vergessen.

  6. Durch ihn wurde Snape einer meiner Lieblingscharaktere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere