Wie ihr wisst, bin ich ein großer Harry Potter Fan. Und meine Leidenschaft gilt nicht nur den Büchern von J. K. Rowling, sondern auch den Harry Potter Filmen. Diese habe ich schon zig mal gesehen. Ich finde sie an sich alle klasse und schaue sie immer gerne wieder. (Außerdem beschert mir das Warner Bros Logo immer noch jedes Mal Gänsehaut).

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich ein bisschen über  Bücher sammeln oder aussortieren? sprechen. Vorher muss ich euch aber noch etwas wichtiges mitteilen.

Hallo ihr Lieben Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, heute ist Freitag. (ein sehr sehr warmer Freitag). Und gestern habe ich schon wieder keinen Plauder-Donnerstag veröffentlicht. Ich habe beschlossen, den Artikel zu Plauder-Freitag umzubenennen, da ich Freitags doch eher dazu komme, einen Beitrag zu veröffentlichen. 😀 Heute zum Thema: Gebrauchsspuren bei Büchern  

Leseorte Der Ort an dem wir uns mit einem Buch begeben, sollte eigentlich gut durchdacht sein. Normalerweise muss man es dort ja für eine längere Zeit aushalten können. Also sollte er bequem sein. Wie das Bett, der Lesesessel oder ein flauschiger Teppich. Schön wäre es, wenn man für 1,2 Stunden in einer Position dort bleiben könnte.

Hallo ihr Lieben, ja das wird auch ein Buchblog. Aber ich liebe Bücher über alles, also why not? Der Blog befindet sich, wie ihr ahnen könnt, noch im Aufbau. Nach und nach werde ich dies und das hinzufügen. Man muss ja klein anfangen oder? Momentan befinde ich mich im Sub- Abbau, wenn ihr wollt, könnt ihr das verfolgen 🙂 Neustes: Rezi zu Die Falle